Sie würden gerne den Job wechseln, finden aber nichts passendes? Bisher hat Ihnen keiner einen Tipp gegeben?

Das ist eines von vielen Symptomen dieser Krise. Dahinter verbirgt sich ein massives Problem. Der Smalltalk fehlt.

Keine Messe, auf der aus Zufällen lukrative Geschäfte entstehen. Keine Meetings, in denen man vorher und nachher plaudert und ganz nebenbei den Grundstein für Innovationen legt. Keine (Kunden)events mit interessanten neuen Kontakten.

Corona schaltet die Kreativität ab.

Wir verwalten aktuell die Ideen und guten Kontakte von vor einem Jahr und früher. Digitale Müdigkeit lähmt derweil die Kreativität.

Eine Freundin sagte kürzlich über ihre Erfahrung mit Datingplattformen: „In echt sehen die Herren immer anders aus, als auf den Fotos.“ Vollkommen Logisch. Köpersprache, Stimme und vor allem die Ausstrahlung verändern die Wirkung. Die Bewegung von Schall und Masse im Raum verändert unser Denken.

Die unterschiedlichen „Energien“ mischen sich und es entsteht ein Gefühl. Emotionen inspirieren uns zu Erkenntnissen. Digital dagegen fühlen wir immer nur uns selbst. Ermüdend.

Sobald als möglich – mit Impfung und Schnelltests – sollten Teams wieder zu inspirierenden Meetings zusammen kommen. Für ein Feuerwerk an Ideen und Lösungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.